Australien, Land im Wasser

Australien ist das größte Land der Erde, das komplett von Wasser umgeben ist: Gleich drei Ozeane grenzen an die Küsten des fünften Kontinents. So unterschiedliche die Klimazonen auf dem Australischen Festland sind, so verschieden sind auch die angrenzenden Gewässer und der Reichtum der in ihnen lebenden Arten dürfte den an Land um einiges übertreffen.

Also, tief einatmen, Luft anhalten und abtauchen: Wir besuchen die großen Suppenschildkröten in der Torresstraße, den Tigerhai und den kleinen Nemo im nördlichen Great Barrier Reefs, die Mantarochen vor Lady Elliot Island und die Walhaie an der Westaustralischen Küste. Am Schluss wechseln wir noch in einen dickeren Neoprenanzug, um mit meinen ganz besonderen Lieblingen schwimmen zu gehen, den australischen Seelöwen. Eine Seelöwenmama entdeckt uns, freut sich über eine ganze Gruppe von Babysittern und übergibt ihr Baby in unsere Obhut.

Diese und viele weitere Erlebnisse am, auf und im kühlen Nass erwarten Sie während meines einstündigen Vortrags. Ich würde mich freuen, wenn wir am Australia Day 2011 gemeinsam auf Reisen gehen könnten und wünsche bis dahin „immer gut Luft“.