Essen auf (ALL)rädern

Auf Outbacktouren ist es nicht immer ganz einfach einen vernünftigen Kompromiss zu finden, wenn es heißt gute Ernährung zu garantieren. Meistens hat man nicht übermäßig Platz in den Allradfahrzeugen. Outbacktouren können sich über mehrere Wochen hinziehen und für den Notfall sollte man auch noch längere Zeit Verpflegung und Getränke an Bord haben.
Dieser Vortrag soll einen Überblick zu den Themen :

Speiseplanung, Einkauf, Aufbewahrung/Lagerung, Zubereitung

geben. Als Beispiel wir hier die Planung für eine Tour über die Canningstock-Route mit 4 Personen in 2 Allradfahrzeugen beschrieben.